Atelier 1515 Mammutelfenbein

2.140,00 

Vorrätig

Artikelnummer: 1515_33 Kategorien: ,
Share:
Brands

Beschreibung

Gravur im Backspacer:

“Vis pour ce que demain va t’offrir et non pour ce qu’hier t’a enlevé.” ( Anonym ) –

Lebe für das, was dir der nächste Tag zu bieten hat und nicht für das, was dir das Gestern genommen hat.

 

Emmanuel (Manu) Laplace, fertigt in seiner Schmiede in Thiers einzigartige Taschenmesser mit Liebe zum Detail.

Messerbau hat er im Blut, sein Urgroßvater, Gaston Cognet, ist der Schöpfer des Douk Douk.

Seine Inspiration bekommt er unter anderem von Goldschmieden oder Waffengraveuren.

 

Messer aus dem Atelier 1515 zeichnen sich aus durch hervorragende Verarbeitung und hohe Funktionalität – verbunden mit einem zeitlos eleganten Design.

 

Der Name 1515  geht auf ein besonderes Ereignis in der französichen Geschichte zurück, den Sieg in der Schlacht bei Marignano unter König Franz I.

 

Alle auf den Fotos dargestellten Gegenstände dienen nur zur Veranschaulichung. Etwaige Dekorationsteile sind nicht Bestandteil des Kaufvertrages und werden natürlich nicht mitgeliefert. Der gelieferte Gegenstand kann produktionsbedingt in Form, Farbe, Maßen, usw. abweichen.

Zusätzliche Information

Klingenlänge (mm)

85

Klingenstärke (mm)

ca. 2

Klingenstahl

Grifflänge (mm)

ca. 115

Griffmaterial

Mammutelfenbein

Backspacer

graviert

Verschluss

Hersteller

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Atelier 1515 Mammutelfenbein“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.