Zusätzliche Information

Klingenlänge (mm)

80

Klingenstahl

Gesamtlänge (mm)

179

Griffmaterial

Mammut

Hersteller

Beschreibung

Maxime Rossignol steht hinter der Marke, La Forge de Max. Der Name ist Programm, Maxime hat sich auf die klassischen französischen

Messer spezialisiert. Wir haben Ihn auf der Messe in Langres/Frankreich das erste mal getroffen und waren von seinen arbeiten sofort

fasziniert. Seine Messer zeichnen sich durch eine hohe Qualität aus, die auch bei den Details zu erkennen ist. So verbaut er dreifache

Federn, die dadurch ein besonderes Muster erhalten. Auch sind seine Platinen angliert und die Klingen haben alle leichte Swedges, welches

den klassischen Stil mit dem modernen verbindet. Die nächste Besonderheit ist das Ende am Griff, die Klingenspitze wird in V-förmigen Platinen

sicher aufgenommen. Seine Messer sind als Cran Force gebaut und haben eine sehr gute Federspannung. Die Klingen rasten mit einem vollen

Geräusch ein und sind durch die stärkere Spannung von einem nichtgewollten schliessen dadurch gesichert und unterscheiden sich dadurch von

einem normalen Slipjoint.

Hier sieht man die Aussergewöhnlichkeit dieser handgemachten Klassiker, mit einem doch etwas noch modernen Touch in Material und

Formensprache. Lassen Sie sich in  die Welt von Maxime Rossignol mitnehmen und erfreuen sich an seinen wunderschönen Einzelstücken. Wir denken

dass er eine grosse Zukunft hat und können ein Investment in seine Produkte nur empfehlen.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „La Forge de Max, Pelican Suminagashi VG10, Einzelstück, VG10 rostfrei“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You may also like…