Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,9 kg
Gesamtlänge (mm)

244

Gewicht (g)

232

Griffdicke (mm)

ca. 13

Griffmaterial

Titan

Klingenhöhe (mm)

40

Klingenstahl

Klingenlänge (mm)

96

Klingenstärke (mm)

3.9

Hersteller

Farbe

Flame

Beschreibung

PMP Knives Alpha Smilodon M390 PVD/Titan – black/blue  FIRST PRODUCTION RUN 1/200

Lieferumfang:
– Messer
– Messerbox
– Coin

Säbelzahntiger,
das ist die Übersetzung von Smilodon! Kurz nach dem Hit, dem Alpha Beast von PMP Knives, welches bei REATE Knives produziert wurde, kommt nun das Alpha Smilodon von Kubey Knives!
Patrick Holenstein, der Inhaber von PMP Knives hat zusammen mit Joel Scott-Turner, besser bekannt als VITESSE DESIGN, dieses grosse aber schlanke Flipper Taschenmesser entwickelt.  Seit 2016 projektiert PMP Knives mit Herstellern und Designern neue Modelle.

Wir haben uns auch bei diesem Projekt und beim Prototypenbau von Kubey Knives wieder aktiv beteiligt und auch wieder Jim Skelton machte die erste Vorstellung (wie Alpha Beast) dieses grossen Flippers, dass danach dann noch zu einigen Verbesserungen geführt hat. Hauptsächlich wurde der zu lange und zu weiche Clip von Jim Skelton beanstandet und auch der Flippertab wurde nochmals verändert in Grösse und seiner Position.

Dies wurde dann im ersten Produktionslauf der insgsamt auf 200 Stück limitiert ist verbessert. Das sehr hochwertig produzierte Messer, macht in der Hand, trotz seiner 230 Gramm einen sehr führigen leichten Eindruck und es liegt sehr führig in der Hand. Da der Griff (nur) 1,3 cm dick ist und sich der Framelock sehr

weich bedienen lässt, lädt es geradezu zum öffnen und schliessen ein. Wir finden ein wieder sehr gelungenes typisches PMP Messer, das haptisch und mit einer grossen Detailliebe produziert wurde. Wie beim Alpha Beast, gibt es statt einem Zertifikat eine Münze mit allen Angaben dazu, kompletiert wird dieses Set mit

einer festen Kunstoffbox, die man mittels einem Schloss verschliessen kann.

Durch eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Modell Arius von Koenig Knives aus Boise, (Idaho) hat sich PMP Knives das Einverständnis von Bill Koenig geben lassen, um alle Unklarheiten zu beseitigen. Joel Scott-Turner hat dieses Modell, wie viele andere Modelle designt.

Über PMP-Knives
Mein Name ist Patrick Holenstein, ich komme aus der Mitte der Schweiz und bin CEO von PMP Knives. PMP Knives gibt es seit 2016. Mein Ziel ist es, qualitativ hochwertige Messer für Sammler und auch Messer für die Benutzer zu machen, so gibt es dicke massive Messer für die Sammler und auch Benutzer. Es gibt auch dünnere, praktischere Messer, die vielleicht weniger speziell aussehen, aber für den täglichen Gebrauch sehr gut geeignet sind. Ich habe Designer aus Italien, Deutschland, der Schweiz, den USA und China. Ich bin ein kleiner Premium-Hersteller, von PMP gibt es nur limitierte Messer mit Original-Materialien, keine Fälschungen, kein Betrug, um mehr Profit zu machen.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „PMP Knives Alpha Smilodon M390 PVD/Titan – black/blue FIRST PRODUCTION RUN 1/200“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You may also like…