Beschreibung

OLIVIER LAMY der Gründer von SKUA (Raubmöwe) Coutellerie hat uns mit seinen Messern sehr überrascht. Nicht nur die Materialien sondern auch die Verarbeitung seiner Frontflipper erinnern schon an die bekannten Grössen wie Cheburkov oder ähnlich grosse Hersteller. Die Präzision seiner Frontflipper sind sehr hochwertig und sie laden zum ständigen öffnen und schließen ein. Auch die Tatsache, dass hier mit Titan-Linern gearbeitet wird ist bei solchen kleineren Herstellern in Frankreich eher selten. Olivier ist seit 4 Jahren hauptberuflich Messermacher und konnte schon diese hohe Qualität erreichen. Französische Eleganz trifft die modernen Wünsche internationaler Messer-Passionisten. Seit wir Romain Bignon 2017 auf der Messe in Thiers zum ersten mal getroffen haben, konnte bis jetzt kein 2. gefunden werden der solche hochwertigen modernen Messer in Frankreich baut.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lamy Olivier SKUA Coutellerie“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.